Techniken

Unsere Beschichtungstechniken

Wir bieten Ihnen verschiedene Techniken für Ihr individuelles Anliegen.

Wir beschichten mit diesen

Verfahren

Für ein optimales Beschichtungsergebnis für Ihre Produkte kommen bei Jentner verschiedenste Verfahren zum Einsatz. Informieren Sie sich hier, welches Verfahren am besten für Ihr galvanisches Anliegen geeignet ist.

Bandgalvanik

Die Bandgalvanik ist die hochmoderne Oberflächenveredelung mittles einer Reihe von Galvanikbändern. Sie ermöglicht eine gleichmäßige Beschichtung komplexer Teile wie beispielsweise Stanzteilen.

Die Bandgalvanik kann auf die folgenden Basismetalle angewandt werden:

 

  • Edelstahl
  • Stahl
  • Kupfer
  • Kupferlegierungen
  • Messing

Gestellgalvanik

Bei der Gestellgalvanik werden die Teile mit Hilfe eines Gestells in ein Bad getaucht. Dabei unterscheidet man zwischen Maskier-, Tauch- und Selektivtechnik. Diese Technik eignet sich z.B. für Stecker und Leiterplatten.

Die Gestellgalvanik kann auf die folgenden Basismetalle angewandt werden:

 

  • Aluminium
  • Edelstahl
  • Stahl
  • Kupfer
  • Kupferlegierungen
  • Messing

Trommelgalvanik

Die Trommel- oder Schüttgutgalvanik ist ein kostengünstiges Verfahren zur Beschichtung von Kleinteilen. Dabei werden die Teile mittels einer rotierenden Trommel im Bad beschichtet.

Die Bandgalvanik kann auf die folgenden Basismetalle angewandt werden:

 

  • Edelstahl
  • Stahl
  • Kupfer
  • Kupferlegierungen
  • Messing
  • Aluminium

Für Fragen & Anmerkungen

Kontakt

Haben Sie noch offene Fragen oder Anliegen? - Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Kontaktieren Sie uns und lassen Sie Sich kostenlos von unserem professionellen Team beraten.