Anlaufschutz &
Passivierung

Anlaufschutz & Passivierung von Aluminum

Beschichtungen – nicht nur oberflächlich

Aufgrund des vermehrten Einsatzes von Aluminium sowie der stetig steigenden Anforderungen an dessen Beschaffenheit, nutzt Jentner eine neue Form des Oberflächenschutzes. Dieses Verfahren gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist ein innovatives & einfaches Verfahren, das Ihnen viele Vorteile bietet.

edelstahl passivieren jentner citric acyd

Surtec 650

Einfacher, aber effektiver Schutz

Bei Surtec 650 handelt es sich um eine Chrom(VI)-freie Passivierung für Aluminiumlegierungen in Form flüssigen Konzentrats auf Chrom(III) Basis.

Neben exzellentem Korrosionsschutz stellt es sowohl eine sehr gute Basis für organische Beschichtungen wie Lacke oder Pulver dar, als auch eine Nachbehandlungsmöglichkeit für das Eloxieren.

Aufgrund des geringen Oberflächenwiderstands und der sehr guten elektrischen Leitfähigkeit ist Surtec 650 prädestiniert für die Elektronikindustrie, wird aber aufgrund der allgemeinen Verbesserung der Eigenschaften der Aluminium-Oberfläche in vielen weiteren Bereichen eingesetzt.

Vorteile

Einfache Handhabung im Tauchverfahren

Erfüllt Korrosionsschutzanforderungen gemäß DIN EN ISO 9227

Geringe Schichtstärke < 1µm

Sehr gute Schweißbarkeit

RoHS-und REACh konform

Unser Service für Sie

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot! Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen unser Ansprechpartner Herr Pascal Siebler gerne zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

pascal siebler key account manager vertriebsleitung jentner vertrieb jentner lohngalvanik

Pascal Siebler
Key Account Manager

Telefon: 07231/418094-11
E-Mail: pascal.siebler@jentner.de