Clean2021-09-10T08:22:36+02:00

BY JENTNER
shop.jentner.de

CLEAN*
RHODIUM

*Das neue JE88 Clean Rhodium aus dem Hause Jentner ist das erste Rhodium-Bad, das aus 100 % recycelten Rohstoffen gewonnen wird und die Ressourcen unseres Planeten nachhaltig schont.

Jentner Rhodium Recycling Umwelt b
Jentner Rhodium Recycling Umwelt b
clean rhodium galvanische elektrolyte jentner shop

JE88 Clean Rhodium – Wie Rhodium sauber wird

Die Gewinnung von Rhodium ist äußerst ressourcen- und energieintensiv – sie belastet dadurch nicht nur die Umwelt, sondern treibt auch die Preise für rhodiumhaltige Produkte immer weiter in die Höhe. Trotzdem ist Rhodium ein Element, auf das bei der Herstellung vieler dekorativer Oberflächen nicht verzichtet werden kann.

Jentner übernimmt Verantwortung

Als Jenter Plating Technology sind wir uns unserer Verantwortung bewusst; sowohl unseres Planeten als auch unseren Kunden gegenüber, denn wir wollen nachhaltige Rhodiumprodukte aus zukunftsfähiger Produktion zu attraktiven Preisen bieten.

Zukunftsweisende Technologie

Vor diesem Hintergrund haben wir eine über zweijährige Entwicklungsphase durchlaufen mit dem Ziel, unsere Rhodiumprodukte aus recyceltem Metall und damit ohne energie- und ressourcenbelastenden Bergbau zu gewinnen. Das Ergebnis ist eine zukunftsweisende Technologie, mit der wir aus alten Rhodiumbädern, auch Schwarz-Rhodium, und weiterem Recyclingmaterial ohne einen Scheideprozess die Basis für unsere Produkte gewinnen können.

Nachhaltige Ausrichtung

Unser erstes Produkt, das mit dieser modernen Technologie entsteht, ist das Rhodiumbad JE88 Clean Rhodium. Es bietet die bekannte Qualität unseres JE88, doch besteht es aus 100% recyceltem Rohmaterial und schont unseren Planeten damit maximal.

Für uns ist dies aber erst der Anfang! Mit der in unserem Hause entwickelten Methode werden wir die Clean Line nach und nach auf unser gesamtes Sortiment erweitern und unseren Kunden zukünftig immer häufiger die Möglichkeit bieten, in unserem Hause Galvanikprodukte mit ökologischer Verantwortung und zu marktführenden Preisen einzukaufen.

Communitygedanke entscheidet

Bei der Beschaffung unseres Recyclingmaterials für den modernen Upcyclingprozess greifen wir auf zahlreiche Quellen zurück und produzieren damit nicht nur selbst umweltschonender, sondern vermeiden an vielen anderen Stellen auch das Sondermüllaufkommen signifikant. In dieses Netzwerk integrieren wir auch unseren gesamten Kundenkreis. Jeder ist dabei herzlich eingeladen, uns alte Galvanikbäder nach der Nutzungsdauer zuzusenden. – Auch kleinste Mengen! Somit sichern wir unseren Bedarf an zukunftsfähigem Rohstoff und unterstützen unsere Kunden bei einem effektiven Recycling. Das ist unsere Vision von Morgen!

Nach oben